Kommunikation im Team
Lebendige Kommunikation im Team. Foto: Christian Wendling

„Starke Stimme - Stark im Job“ - das 3+1© Konzept

Seminar

In so vielen Situationen im täglichen Alltagsgeschäft setzen Sie ganz selbstverständlich Ihre Stimme ein. Trotz Social Media ist sie immer noch das beste und wirksamste Instrument, um die Kommunikation mit Ihren Mitmenschen reichhaltig und effektiv zu gestalten. Mit Ihren Lieben im Privatleben ebenso, wie im Job! Das geschieht automatisch und unbewusst. Oft fühlt es sich richtig an. Aber manchmal läuft was schief und Sie sind unsicher, wie und ob Sie mit Ihrem Redebeitrag angekommen sind. Waren Sie etwa zu leise, zu laut, zu schnell, zu verhalten, zu aggressiv…?

3+1© Konzept

Das 3+1© Konzept von Föcking-Parrino ist Ausgangspunkt und Grundlage dieses Seminars. Sehr spezifisch setzt es an der Kraft der Stimmfunktion und ihren Teilfunktionen an. Es berücksichtigt sowohl stimmphysiologische, medizinische, therapeutische als auch systemische und pädagogische Aspekte. Aufgrund der breit aufgestellten Expertise der beiden Seminarleiter werden die Stimmen der Teilnehmer je nach ihren Bedürfnissen grundständig und individuell trainiert. Wiltrud Föcking und Marco Parrino (link auf wir) blicken auf eine jahrelange Lehrerfahrung zurück. Lebendig, und abwechslungsreich unterstützen und begleiten sie Sie bei Ihrer Stimmentwicklung.

Werkzeug Stimme

Ihre Stimme in all ihren Facetten steht im Mittelpunkt des Seminars.

Sie kann

  • laut und leise
  • hoch und tief
  • sanft und energisch
  • weich und hart
  • hauchig und grell

… und all die Zwischentöne beim Sprechen flexibel abrufen und koordinieren:

Der richtige Ton macht die Musik! Er sorgt aber auch für gute Stimmung und hat Anteil am Erfolg menschlicher Kommunikation.

Auch im Job!

Einführung in das Phänomen Stimme

Wie funktioniert Stimme überhaupt? Was hat das mit Atmung, Resonanz und Psyche zu tun? Was braucht Ihre Stimme um besser zu funktionieren? Und welche kommunikativen Skills sind nötig um überzeugend und präsent rüberzukommen?

… und die praktische Umsetzung

Wie können Sie Ihre Stimme in den vielen unterschiedlichen Situationen, von der Präsentation in der Vorstandssitzung bis zum Klatsch in der Kaffeeküche, angemessen einsetzen? Wie kann ein stimmintensiver Tag ohne Anstrengung und Frosch im Hals ablaufen?

Der hohe Praxisanteil sorgt dafür, dass Sie Ihre eigene Stimmfunktion intensiv kennenlernen, neu erleben und modifizieren können. In Kleingruppen werden alltagsrelevante Sprechsituationen geübt. Dadurch wird das Vertrauen in die Stimme gefestigt, die Experimentierfreude, sich stimmlich mutiger ins Alltagsgeschäft einzubringen, wird geweckt. Und je besser Sie Ihre Stimme kennen, desto mehr Spass macht das!

Die stimmlichen Kompetenzen werden gezielt trainiert. Sie erarbeiten sich ein Übungsrepertoire und lernen, die Kraft Ihrer Stimme im Job situationsgemäß und effektiv einzusetzen.

Das nachhaltig wirksame Funktionale Stimmcoaching wird durch individuell für jeden Teilnehmer erhobene Daten:

  • Stimmstatus im Vorfeld
  • Evaluation am Ende des Seminars

gewährleistet.

Inhouse-Seminar​

Seminarkonzept für Teams, Firmen und Institutionen

Eine individuelle Auftragsklärung im Vorfeld des Seminars soll die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer sowie des Teams herausarbeiten. So können wir für Sie, Ihre Mitarbeiter und Kollegen einen maßgeschneiderten Seminarablauf planen, der jedem Teilnehmer einen besseren Zugang zu einer starken Stimme im Job ermöglicht.

Zur Vereinbarung Ihres individuellen Beratungsgesprächs nehmen sie Kontakt mit uns auf und senden uns eine E-Mail.

Dauer

3 Tage: 2-Tagesseminar + ein Nachhaltigkeitstag + Option auf Einzelcoaching. 

Ein Seminartag besteht aus 8 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 min zuzüglich Pausen.

Module

Stimmstatus quo

Fragebogen 1

Zielvereinbarung

Die Basisfunktionen der Stimme

Kennenlernen der Basisübungen und der Add-ons

Erstellen eines individuellen Stimmentwicklungsprofils

Zwischen Gruppenkoller und Dynamik, Loyalität und Behauptung: Die Skills Empathie, Identität und Aggression

Skilltrainer: Welche Skills sind Ressource und welche brauchen Unterstützung?

Skills in Balance – Stimme funktional – ausgeglichener Joballtag

Fragebogen 2

Ergebnissicherung und Prozessevaluation 1

Übungsaufgaben bis zum 3. Tag

Individueller Auftrag bis zum 3. Tag

individuelles Übungsprogramm

Skillprofil

Ergebnissicherung und Prozessevaluation 2

Präsentation der Übungsaufgaben

und der Erfüllung des Auftrags

Aktualisierung der Zielvereinbarung

Zusätzliches fakultatives Zusatzmodul bei Firmencoachings:

Einzelcoaching á 45 min

Weitere Optionen

Vortrag „Starke Stimme – Stark im Job!“

Einführung in das Thema: Bedeutung einer starken Stimme im Job

Struktur des 3+1 Konzepts

Dauer: 90 min

Kennenlernen der 3+1 Konzepts: Stimmfunktionen, Übungen und Skills

Experimentieren in der Gruppe

Dauer: 8 x 45 Minuten

Intensivierung der Inhalte des Seminars: Starke Stimme – Stark

Weitere Informationen: siehe hier.

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Seminarveranstaltung für ihr Team, ihre Institution, ihr Unternehmen?

Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf und erfahren mehr Details zu Zielen, Inhalten und den Konditionen.

Das Buch zum Seminar

Das strukturierte Übungskonzept wurde in langjähriger, gemeinsamer Praxiserfahrung, Forschung und Lehre von Föcking und Parrino entwickelt und in dem Buch „Starke Stimme – Stark im Job“ (Springer, 2019) ausführlich und praktisch dargestellt.

Umschlagseite